Reinigung & Pflege Tipps für unsere Schmuckstücke

Reinigung & Pflege Tipps für unsere Schmuckstücke

BY Team Luilu •

Wir verarbeiten nur 925 Sterling Silber mit einer mehrfach Vergoldung. Eine hervorragende Qualität zu einem guten Preis ist uns super wichtig. Hier findet ihr unsere Tipps & Tricks für die Pflege eures Schmucks. Wenn ihr diese beherzigt, werdet ihr ganz viel Freude mit euren Luilu Schmuckstücken haben.

Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass unsere Schmuckstücke den Strapazen des Alltags Stand halten, hält selbst die dickste Vergoldung nicht ein Leben lang. Wir wollen unterstreichen, dass wir die hochwertigsten Materialien verwenden und die Schmuckstücke alle sehr aufwendig und mehrfach vergolden. Wir persönlich finden es allerdings nicht schlimm, wenn nach einigen Jahren hier und dort das silber etwas durchscheint, damit schreiben in unseren Augen die Schmuckstücke eure persönliche Geschichte. Wir selber tragen die Stücke jeden Tag und das seit Jahren und legen sie so gut wie nie ab. Trotzdem möchten wir hier einige Pflege-Tipps mit euch teilen, die ihr natürlich gerne beherzigen könnt, um die Vergoldung nicht zu strapazieren.

- Sport ist Mord - zumindest greift der produzierte Schweiß den Schmuck an. Legt ihn also am besten ab.
- Vermeidet den direkten Kontakt zu Kosmetikprodukten, wie Body Lotion, Haarspray, Parfum etc. - vieles davon enthält Alkohol, was für Farbveränderungen sorgen kann.
- Wenn ihr euren Schmuck nachts ablegen wollt, dann lasst ihn nicht im Badezimmer. Zimmertemperierte und trockenen Orte eignen sich am besten. Zum Beispiel im beigelegten Luilu-Schmuckkästchen auf eurem Nachttisch.
- Außerdem solltet ihr eure Schmuckstücke nicht alle zusammen lagern. Gerade wenn auch anderer minderwertiger Modeschmuck dabei ist, kann dieser den anderen Schmuck angreifen. Das Gleiche gilt für Kleingeld im Münzfach oder Schmuckschatullen mit Metallfassungen.
Unser Schmuck kann problemlos gereinigt werden. Einfach mit einem Poliertuch oder einer ganz weichen Bürste. Verwendet hierfür kein Reinigungsmittel, sondern maximal Wasser. Theoretisch lässt sich die Vergoldung unserer Schmuckstücke auch immer wieder erneuern, Silber kann problemlos aufpoliert werden. 

Luisas Zitat: „Ich selber bin der größte Dilettant, was die Schmuckpflege angeht, dadurch aber gleichzeitig der beste Beweis für unsere Qualität. Gerade auf Reisen strapaziere ich meinen Schmuck erheblich und trotzdem erstrahlt er noch im gewohnten Glanz.“